Schäffler Murnau - Logo
Schäfflerjahrtag - Festabend (intern)

am

 

25. April 2009

 

wurde zum Schäfflerjahrtag ein interner Festabend für Mitglieder und Ehrengäste im Kultur- und Tagungszentrum abgehalten.

 

Nach Aufstellung in unserem Auszugslokal "Griesbräu", marschierten wir, angeführt vom Jugend- und Blasorchester, zur Kirche und feierten gemeinsam einen Gottesdienst.

Anschließend marschierten wir zum Kultur- und Tagungszentrum, wo wir im Saal mit ca. 280 Personen einzogen.

 

Unser 2. Vorstand, Anton Daisenberger, führte uns in gewohnt heiterer Manier mit zahlreichen Verserln durch den Abend.

Ein abwechslungsreiches Programm ließ die Zeit wie im Flug vergehen.

 

Diashows zu den Tanzjahren seit 1950, zur Bedeutung des Schäfflertanzes für die Mitwirkenden, zu Ehre der Honoratioren und zur Kameradschaft der Schäffler mit dem Jugend- und Blasorchester umrahmten Grußworte, Ehrungen und einen sehr interessaten Vortrag unseres 1. Vorstands Franz Pittrich über die Geschichte des Schäfflertanzes allgemein und in Murnau.

 

Zwischendurch konnten wir uns mit einer Suppe (wie nach langen, kalten Tanztagen), an einem hervorragenden Brotzeitbuffet und einem schmackhaften Nachspeisenbuffet stärken.

 

Die Höhepunkte des Abends:

Unseren beiden Vorständen wurde vom Landrat, Herrn Harald Kühn, das Ehrenzeichen des Landkreises für Verdienste im Ehrenamt in Silber verliehen.

Unsere Schäfflerkameraden Franz Huber, Alfred Rebholz und Andreas Wolf wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Spende der Festzeichen durch den Griesbräu zu Murnau.

Die Spende der neuen Vereinsfahne durch den Augustiner Bräu München.

 

Einen herzlichen Dank an die beiden Spender für die angenehmen Überraschungen, die mit anhaltendem Beifall bedacht wurden.


Eindrücke vom Festabend