Schäffler Murnau - Logo
20-jähriges Jubiläum der Neumarkter Lammsbräu-Schäffler

Am 24. und 25. April besuchten wir unsere Neumarkter Schäfflerkameraden um mit Ihnen das 20-jährige Jubiläum zu feiern.

 

Am Samstag ging es um halb neun Uhr in Murnau los. Versorgt mit Proviant fuhren wir zu zwölft mit der Deutschen Bahn über München, Landshut und Regensburg nach Neumarkt, wo wir mittags bei strahlendem Sonnenschein eintrafen und herzlich empfangen wurden. Nach der Quartiervergabe im Stadthotel Stern wurden wir vom Lammsbräu hervorragend mit Essen und Bier versorgt. Nach einer Brauereiführung und intensiver Verkostung der Lammsbräu-Biobierspezialitäten zusammen mit den Schäfflern aus Nonnenhorn und Aub gings zum Eröffnungstanz vor dem Rathaus. Dann liessen wir den Abend im Oberen Ganskeller (mit einmaliger Bedienung) und anderen Lokalen ausklingen.

 

Am Sonntag bekamen wir noch Verstärkung von 4 Kameraden, die zusammen mit unseren Peißenberger Freunden im Bus anreisten.

 

Nach dem Kirchenzug und einem festlichen Gottesdienst erlebten wir Tänze der Neumarkter und Großmehringer Schäffler. Mit dem Festzug marschierten wir dann zum Lammsbräu und genossen das Mittagessen.

 

Gegen 14.00 Uhr traten die "Zugfahrer" die Heimreise an. Etwas müde, aber erfreut über ein schönes und geselliges Wochenende erreichten wir gegen 17.30 Uhr wieder unser Murnau. Auch die "Busfahrer" trafen nach einem zünftigen Festausklang einige Stunden später wieder wohlbehalten ein.



















An dieser Stelle sei der Deutschen Bahn für die Bierschwemme in den Zügen gedankt (s. Bilder unten). Lobend erwähnt seien auch die Radfahrer, die Verständnis für die kurzfristige Nutzungsänderung der Fahrradabteile zeigten.