Schäffler Murnau - Logo
Tanz in Murnau  ♦  Ablauf  ♦  Kreuz
4. Figur: Kreuz




Alle Tänzer tanzen einmal linksherum, dann mit einer Kehrtwendung einmal rechtsherum.

 

Das Kreuz ist das Sinnbild der Verbundenheit zu Kirche und Religion.

 

Auf das Zeichen des Tanzmeisters schwenken alle wieder ein zum Kreis und es wird von zwei Tänzern die „Kronenstange“ in die Mitte gestellt. Die ersten acht Tänzer tanzen in die Mitte und hängen ihre Bögen in die Kronenstange ein, die nächsten acht fügen ihre Bögen außen herum an und bilden so die 5. Figur: Krone.